Social Skateboard-Workshops

Für gemeinnützige Vereine, Hilfsorganisationen & Schulen.

  • 2 Stunden
  • Dachauer Straße|Skatehalle SpaceForSkate & SkateschuleMuenchen

Beschreibung

Für Kooperationen mit Kreativschaffenden und Hilfsorganisationen bzw. Jugendeinrichtungen. Location: SpaceForSkate Skatehalle Bei diesen kostenlosen Workshops können sozial benachteiligte Jugendliche nicht nur das Skateboarden lernen, sondern auch in die anknüpfenden Kulturbereiche der Skateboard-Kultur wie z.B. der Foto- und Videographie, Kunst, Musik und Mode eintauchen. Hierbei werden wir mit Fachkräften zusammenarbeiten, die gerne ihre Expertise in den eben genannten Kulturbereichen an benachteiligte Jugendliche weitergeben möchten. In der Praxis (Workshopdauer 120 Minuten) können wir zum Beispiel 60 Minuten lang das Skateboarden beibringen und die verbleibenden 60 Minuten mit einer Fachkraft aus dem Bereich Holzverarbeitung aus alten Skateboards neue Schlüsselanhänger für die Teilnehmer fertigen. Ebenso könnte man mit den benachteiligten Jugendlichen eigene Skatevideo- oder Fotoprojekte während dem Skateboarden realisieren, welche im Anschluss an die Teilnehmer als Geschenk zur Verfügung gestellt werden können. Denkbar wären ebenso Skateboard-Workshops in Verbindung mit Graffiti und anderen Kunst- und Handwerksformen. Für eine Zusammenarbeit könnt Ihr uns gerne eine E-Mail (coaches@skateschulemuenchen.de) schreiben. Eure Skateschule München.


Adresse Skatehalle

  • Dachauer Str. 110C, München, Deutschland

    0176 43511961

    info@skateschulemuenchen.de

  • Dachauer Str. 110C, München, Deutschland

    0176 43511961

    info@skateschulemuenchen.de